Datenschutz

Vorbemerkungen

Wir achten streng auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur insoweit, wie es für die zweckmäßige und wirtschaftliche Ausgestaltung unseres Angebotes notwendig ist.

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wann bei der Nutzung unseres Internetangebotes Daten gespeichert werden, wie wir sie verwenden und welche Maßnahmen wir getroffen haben, um sicherzustellen, dass der Schutz Ihrer Daten jederzeit gewährleistet ist. Über den im Folgenden geschilderten Umfang hinaus werden Ihre Daten weder genutzt noch weitergegeben.

Datenschutz

Die Amts-Apotheke nimmt die Vertraulichkeit aller ihrer Kundendaten sehr ernst. Darum gewährleisten wir unter Einhaltung der Vorschriften des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes.

Speicherung personenbezogener Daten

Zu den personenbezogenen Daten zählen unter anderem Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre E-Mail Adresse – also alle Informationen, durch die man Ihre Identität in Erfahrung bringen kann. Informationen, die nicht unmittelbar mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, gehören nicht dazu.

Wenn Sie bei uns bestellen, brauchen wir bestimmte Daten, um Ihre Bestellung und die Bezahlung ordnungsgemäß abwickeln zu können. Die Daten werden von uns für diesen Zweck gespeichert. So brauchen wir zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Postanschrift, oft aber auch zusätzliche Informationen, wie eine abweichende Versandadresse für die Paketauslieferung, Ihre Bankverbindung für das Lastschriftverfahren oder eine E-Mail-Adresse für Rückfragen.

Datennutzung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihre Bestellung schnell und zuverlässig auszuführen und sie bestmöglich zu betreuen. Alle Daten behandeln wir dabei streng vertraulich.

Informationen über Ihre Medikamente verwenden wir ausschließlich zu dem Zweck, sie bestmöglich pharmazeutisch zu betreuen. Wenn Sie es wünschen, löschen wir diese Daten aus unseren aktiven Systemen.

Die Amts-Apotheke garantiert Ihnen, dass außer zum Zweck der Bestellungs- und Zahlungsabwicklung keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung an Dritte weitergegeben werden – weder zum Zwecke der Vermarktung noch zu Werbezwecken. Die gesetzlich zulässige Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung für unserer eigenen Angebote und Services sowie deren Weitergabe an verbundene Unternehmen oder Beteiligungen im Rahmen der Arbeitsteilung behalten wir uns vor.

Widerrufsrecht

Als Kunde der Amts-Apotheke haben Sie das Recht, der Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in unseren aktiven Systemen jederzeit zu widersprechen. Der Zustellung von Werbung per E-Mail oder per Post können Sie jederzeit widersprechen. Bitte richten Sie den Widerspruch per E-Mail oder per Post an die Amts-Apotheke (Adresse siehe Impressum). Daten, die für die Abrechnung und die Buchhaltung notwendig sind, bleiben vom Widerruf ausgenommen.

Datensicherheit

Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen trägt die Amts-Apotheke dafür Sorge, dass Ihre gespeicherten Daten bestmöglich vor Verlust, Zerstörung, Manipulation oder Zugriff durch Unbefugte sicher sind.

Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zum Thema Datenschutz, für Auskünfte sowie bei Änderungswünschen wenden Sie sich bitte an brehm@amts-apotheke.de.